AHB-Service

Fit für den letzten Bewegungsschliff!

Wir werden für Sie tätig, wenn der Arzt Ihres Vertrauens die Erforderlichkeit einer Anschlussheilbehandlung festgestellt hat.

Bitte füllen Sie das in Ihren Unterlagen vorhandene Formular zur AHB sorgfältig aus und senden / faxen Sie dieses vorab an unsere Mitarbeiterin des AHB-Service:

  • Sana Gesundheitscampus München 
    Fax: 089 72403-4120

Ihr Weg zur AHB

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne über das Genehmigungsverfahren und stellen für Sie den Antrag bei Ihrem zuständigen Versicherungsträger.

Selbstverständlich können Sie auch als Selbstzahler Leistungen zur AHB in Anspruch nehmen. In diesem Fall erfolgt die Abrechnung direkt zwischen der AHB-Klinik und Ihnen als Patient.

Nach Möglichkeit versuchen wir Ihre Wunschklinik, für die AHB zu beantragen. Hierbei sind uns allerdings Grenzen gesetzt, da die Krankenkassen teilweise mit Vertragskliniken zusammenarbeiten. Mehr zum Antragsverfahren.

Den Transport in die AHB-Klinik organisieren wir in Absprache mit Ihnen. Sie kommen – von unseren Physiotherapeuten – bestens vorbereitet in die Klinik.

Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Aufenthalt mit dem Ziel, wieder mobil und schmerzfrei Ihr tägliches Leben zu meistern!

Wir freuen uns auf Sie:

  • Sabine Neumeyer und Dieter Faltermeier 
    Tel.: 089 72403-4100 
    Fax: 089 72403-4120
    E-Mail: sozialdienst_sendling@sana.de
    Montag - Freitag: 08:00 Uhr - 13:00 Uhr